Reiseversicherung für Ihren Urlaub an der Ostsee

Hier können Sie nach Abschluss der Buchung Ihres Urlaubes alle gebuchten Leistungen der zu versichernden Person, z.B. Zimmer, Ferienwohnung, Eintrittskarten, (Wellness-) Packages, etc.,  zum Gesamtpreis versichern. Gültig für Reisen in Deutschland inkl. etwaiger Ausflüge ins benachbarte Ausland bis zu jeweils maximal 48 Stunden. Die maximale Reisedauer beträgt 30 Tage.

Es gelten die Versicherungsbedingungen VB–ERV / TID 2011.
Abschlussfrist:
Bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 14 Tage nach Zugang der Buchungsbestätigung. Bei Buchung innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag bzw. bei Erhalt der Buchungsbestätigung, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.

Selbstbeteiligung:
Reiserücktritts-Versicherung (RRV) und Reiseabbruch-Versicherung (RAB) 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens € 25,– je versicherter Reise.
 
Storno-Versicherung:
Reiserücktritts-Versicherung (RRV)
Ersatz der Stornokosten und der Mehrkosten der verspäteten Hinreise (neu: inklusive Erstattung der nicht genutzten Reiseleistungen).
Neu: Erstattung der Mietwagenkosten bis € 500,- und der nicht genutzten Reiseleistungen, wenn das eigene Fahrzeug unmittelbar vor Reiseantritt wegen Panne oder Unfall fahruntauglich wird.
Reiseabbruch-Versicherung (RAB)
Erstattung der Mehrkosten bei außerplanmäßiger Rückreise, bei verlängertem Aufenthalt sowie der nicht genutzten Reiseleistungen bei Reiseabbruch